Institut für Medizinische Kosmetik, Ästhetik, Naturheilverfahren und Umweltmedizin
Institut für Medizinische Kosmetik, Ästhetik, Naturheilverfahren und Umweltmedizin

Himalaya Salz

...ist eine Handelsbezeichnung für rosafarbiges (eisen-haltiges) Steinsalz.

 

Es besteht zu 97 - 98 % aus NaCl und geringen Anteilen an sieben weiteren Mineralien, wie Magnesiumsulfat, Kaliumchlorid, Gips, Brom, Eisenionen und Eisen II-oxid.

 

Der Abbau erfolgt in Salzbergwerken (z.B. in Pakistan). Das Salz wird dort seit min. 500 Jahren abgebaut. Ein kleiner Teil stammt aus persischen Bergwerken.

 

Für die Inhalation ist das Steinsalz gut geeignet und kommt bei uns zur Anwendung.

Hier finden Sie uns

Institut für Medizinische Kosmetik, Ästhetik, Naturheilverfahren und Umweltmedizin

Braugasse 2, Eingang rechts Naundorfer Straße 

01558 Großenhain

Kontakt Institut

Rufen sie einfach an unter

Frau Sauer / Frau Asse


Telefon: +49 3522 52 14 09

Fax:       +49 3522 52 15 90

 

E-Mail: 

s.sauer@institut-grossenhain.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Institut für Medizinische Kosmetik, Ästhetik und Umweltmedizin